Landwirtschaft, Fischerei, Jagd

16.02.2016 - Brodbeck, Klaus

Landwirtschaft, Fischerei, JagdViele Landwirte fühlen sich von der schwarz-roten Bundesregierung und der grün-roten Landesregierung im Stich gelassen. Die politischen Forderungen sind zum Teil im FDP-Landtagswahlprogramm verankert, angereichert durch Klaus Brodbeck´s persönliche Ziele und Wünsche.

Klaus Brodbecks politischen Forderungen in diesen drei Themenbereichen Landwirtschaft, Fischerei und Jagd:

■ Die Landwirtschaft benötigt, aufgrund besonderer Produktionsbedingungen, mehr Flexibilität vom Mindestlohn und bei Arbeitszeitbestimmungen.

■ Das praxisferne und starre Grünlandumbruchverbot im Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz muss praxisnaher gestaltet werden.

■ Der Bundesrat muss sich für eine steuerfreie Risikoausgleichsrücklage in Land- und Forstwirtschaft einsetzen.

■ Korrektur eigentumsfeindlicher, bürokratischer Regelungen für Gewässerrandstreifen im Wassergesetz

■ Das Fischereirecht ist zu novellieren (überholtes Nachtangelverbot und zu hohes Mindestalter für den Jugendfischereischein).

 

(c) FDP Kreisverband Ortenau | Technik: Alphadat EDV-Service GmbH | Verwaltung | Impressum