Familienpolitik im Mittelpunkt

07.12.2016 - Büssemaker, Dr. Michael

Familienpolitik im MittelpunktIn seiner konstituierenden Sitzung befaßte sich der kommunale Arbeitskreis der drei FDP Ortsverbände Achern-Achertal, Kehl-Hanauerland und Oberkirch-Renchtal mit der Familienpolitik.
Auf dem Bild ist der Referent Patrik Hauns, Bereichsleiter bei der Stadt Bruchsal und Dr. Büssemaker, Organisator des FDP AK zu sehen.

Im FDP-Kreisverband Ortenau hat sich mit einer Sitzung in Appenweier der gemeinsame kommunale Arbeitskreis der FDP-Ortsverbände Achern-Achertal, Kehl-Hanauerland und Oberkirch-Renchtal konstituiert.

Was können Kommunen für Familien tun? Unter diesem Generalthema stand die erste von mehreren Sitzungen des Arbeitskreises. Gast und Referent war Patrik Hauns, Bereichsleiter der Großen Kreisstadt Bruchsal für „Bildung, Soziales und Sport“ und im Städtetag Baden-Württemberg ein bekannter und gefragter sozialpolitischer Stratege.

Hauns stellte u.a. das Landesprojekt „Familienbewusste Kommune Plus“, ein Angebot der „Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Familie Baden-Württemberg“ vor. Dieses Netzwerk unterstützt Kommunen in ihrem Bestreben, familienbewusste Politik voranzubringen und mit dem entsprechenden Zertifikat auszustatten.

Diskutiert wurden über Handlungsfelder wie „alternde Gesellschaft, Beziehungen der Generationen, Bildung und lebenslanges Lernen, Förderung und Unterstützung der Familie sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf“.

Die FDP-Mitglieder des Arbeitskreises werden in ihren Kommunen jetzt über Möglichkeiten beraten, die gegebenen familienbewussten Ansätze weiter zu vertiefen, das Beratungsangebot des Netzwerks anzunehmen oder Leitbilddiskussionen mit dem Schwerpunkt „Familienpolitik“ anzureichern.

 

(c) FDP Kreisverband Ortenau | Technik: Alphadat EDV-Service GmbH | Verwaltung | Impressum