FDP-Kreistagsliste

22.03.2014

Die FDP Ortenau hat am 7. und 21. März 2014 im Gasthof Pflug in Oberkirch erfolgreich ihre Kandidaten zur Kreistagswahl aufgestellt. Hier finden Sie die gesamte Liste der Kandidaten.

Die FDP Ortenau hat am  7. März 2014   im Gasthof Pflug in Oberkirch erfolgreich ihre Kandidaten zur Kreistagswahl aufgestellt.

Hier finden Sie die gesamte Liste als PDF Dokument

Eröffnet wurde die Wahlkreiskonferenz durch den Kreisvorsitzende Dr. Johannes Huber aus Oberkirch. Er erinnerte an die nicht leichte Aufgabe geeignete Kandidaten zu finden und bedankte sich bei den engagierten  Parteifreunden, insbesondere den Kreisgeschäftsführern Herrn Turek und Herrn Baas.

Die FDP ist in der Ortenau gut aufgestellt. Wir haben funktionierende Ortsverbände, die auch bei Gemeinderatswahlen mit beeindruckenden Listen antreten werden. Die Partei engagiert sich vor Ort und verfolgt das überregionale Geschehen.

Die Sympathie liegt bei den für Freiheit und Gerechtigkeit eintretenden Menschen. Wir begrüßen die europäische Unterstützung der Ukraine und wünschen uns eine friedliche Lösung auf der Basis demokratischer Regeln.

Die Rentenpolitik der neuen großen Koalition wurde scharf angegriffen. Es ist erneut ein Griff in die Taschen unserer Kinder  auf dem Hintergrund der demographischen Entwicklung , wenn die Rente mit 63 nun im großen Umfang wieder zu Regel wird.

Die Eigentumsrechte über unsere eigen Daten können nicht ignoriert werden. Die digitale Selbstbestimmung von jedem Bürger ist unsere Anliegen. Wir treten mit aller Kraft für eine Reglementierung der Datenoligopole ein.

Umfangreich wurde in der Versammlung die Energiepolitik diskutiert. Übereinstimmend wurde der Weg zu einer dezentralen Energiewirtschaft favorisiert. Die Abkehr von der Kernkraft eröffnet auch neue Chancen. Die im Jahre 2013 bekannte Eckdaten machen allerdings deutlich, dass es zu Korrekturen kommen muss. 2013 wurden für regenerative Energien rund 20 Mrd. € Subventionen bezahlt. Der Erlös an der Leipziger Strombörse für diesen Strom betrug ca. 2 Mrd. €. Der CO2 Ausstoß war 2013  höher als die letzten 20 Jahre zuvor.

Wir versprechen uns gute Chancen bei den anstehenden Kommunal- und Europawahlen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Johannes Huber, Kreisvorsitzender der FDP Ortenau

(c) FDP Kreisverband Ortenau | Technik: Alphadat EDV-Service GmbH | Verwaltung | Impressum